WELCOME HOME 
GLEN GRANT

Ein knisterndes Feuer vor dem offenen Kamin, davor ein gemütlicher Ledersessel, dessen gelebte Patina auf lange Jahre im Familienbesitz schließen lässt. So stellt man ihn sich vor, den perfekten Ort, einen Single Malt aus einer der ältesten schottischen Destillerien zu entdecken. Da ein Cottage in den
 
schottischen Highlands mit den erforderlichen Räumlichkeiten nicht zur Verfügung stand, wurde kurzerhand eines nachgebaut. In den Viba Filmstudios Ljubljana, Slowenien entstand ein typisch schottisches Steinhaus mit Eingangsbereich, gemütlichem Wohnzimmer und der Feuerstelle.
 
Als aufmerksamkeitsstarker Einstieg in den Spot wurde das Label der Flasche via CGI zum Leben erweckt und der dazu verwendete Stahlstich am Rechner präzise nachempfunden. So prostet James Grant jetzt dem Betrachter zu, als wollte er ihn begrüßen mit den Worten „Welcome home since 1840"!

Trennstrich