GELASSEN GRIECHISCH 
OUZO 12

OUZO 12 als der Ouzo „für meine gudden Freunde" ist mittlerweile ein echter TV-Dauerbrenner. Längst wurde der Spot durch Parodien in Comedy-Sendungen (z.B. Pro 7 „Switch") geadelt, die Formulierung selbst hat es sogar in angesagte Romane der Gegenwart („Schweinskopf al dente" von Rita
 
Falk) geschafft. In den aktuellen Spot wurde per CGI auch das aktuelle Flaschendesign eingearbeitet. Ab sofort ziert das Flaschenetikett das legendäre Fass Nr. 12, aus dem OUZO 12 seinen Namen ableitet. Die Flasche selbst ist mit einer wertigen Glasprägung aus dem Gründungsjahr „1880" versehen, die auf die lange
 
Tradition der Ouzo-Marke Nr.1 weltweit verweist. Und so werden sie auch weiter im TV zu bewundern sein: Gastfreundliche Griechen, die ihre Gäste am späten Nachmittag eines sonnigen Tages zu einem Ouzo einladen. Zu einem OUZO 12 für die „gudden Freunde" natürlich...

Trennstrich